Meldungen und News

Zum Thema INGENIUMDESIGN und TYPO3

TYPO3 v13 Roadmap Ankündigung

  • Meldungen

Heute hat die TYPO3 GmbH, die allgemeinen Ziele und geplanten Release-Termine der kommenden TYPO3 v13 Release-Serie bekannt gegeben. Das erste Sprint-Release steht vor der Tür und wird von vier weiteren Releases bis zur finalen LTS-Version im Oktober 2024 gefolgt.

TYPO3 v13 Roadmap Ankündigung

Wenn man die Essenz der TYPO3 v13 Release-Serie in einem Schlagwort zusammenfassen müsste, dann wäre es "Minimierung repetitiver Aufgaben und Vereinfachung der täglichen Arbeit von Administratoren und Redakteuren".

Dabei geht es um zwei große Herausforderungen. Die erste ist die Verbesserung der Benutzererfahrung bei der Interaktion mit dem TYPO3-Backend. Dieser Prozess soll einfach, selbsterklärend und geführt sein. Die zweite besteht darin, sich wiederholende Aktionen zu rationalisieren und zu eliminieren.

Es ist auch wichtig zu verstehen, dass die Informationen von der TYPO3 GmbH auf den aktuellen Plänen basieren und dass sich alles, was hier beschrieben wird, noch ändern kann. Sie haben einige sehr gute Ideen, aber einige davon sind sehr ehrgeizig und können vielleicht nicht realisiert werden.

In den folgenden Abschnitten wird es mehr Einblicke in ihre Pläne für TYPO3 v13 geben, so dass man die nächsten Monate abwarten kann.

Allgemeine Ziele für TYPO3 v13

Frontend-Rendering-Voreinstellungen

Basierend auf Feedback aus der Community und vielen Gesprächen auf Konferenzen, Barcamps und Entwicklertagen haben sie gelernt, welche Aktionen die meisten Backend-Benutzer immer wieder durchführen müssen. Typische Beispiele für die Arbeit von Integratoren sind die Erstellung von Websites, die Implementierung von Backend-Layouts und die Konfiguration von Benutzerrechten. Dies sind Schritte, um eine neue und leere TYPO3-Instanz für Redakteure vorzubereiten. Aufgaben, die ein Integrator bei jeder neuen TYPO3-Installation durchführen muss. Die Schulung der Redakteure und die Unterstützung bei der Eingabe der Inhalte der Website schließen sich häufig an diese Maßnahmen an.

Mit TYPO3 v13 wollen sie diese Prozesse vereinfachen und den Aufwand für die Nutzer im Alltag minimieren. Einige Ideen sind z.B. interaktive Assistenten, die den Benutzer durch die notwendigen Schritte und Aktionen führen.

Außerdem wollen sie diese Prozesse für Integratoren konfigurierbar und duplizierbar machen. Sobald ein Integrator oder Entwickler einen Workflow für einen Kunden erstellt hat, sollte die Konfiguration leicht für andere Kunden wiederverwendbar sein. Eine Export+Import-Funktion oder ein verbesserter Duplizierungsprozess für Inhalte sind mögliche Optionen.

Backend Benutzerfreundlichkeit/Zugänglichkeit

Das TYPO3-Entwicklerteam ist ständig bemüht, das TYPO3-Backend auf dem neuesten Stand der Technik zu halten und die neuesten Anforderungen an Barrierefreiheit bestmöglich umzusetzen. TYPO3 v12 LTS ist diesbezüglich bereits mit umfangreichen Features ausgestattet. Die granularen Zugriffsrechte und die eingebauten Datenschutz- und Sicherheitsstandards machen TYPO3 zu einer beliebten Wahl für Behörden und den öffentlichen Sektor.

Um die hohen Anforderungen des öffentlichen Sektors zu erfüllen und zu übertreffen, werden wir die Barrierefreiheit weiter optimieren und das Backend modernisieren.

Weitere geplante Ziele

Sie haben eine Reihe weiterer Ideen für die Release-Serie und schließlich für TYPO3 v13 LTS:

  • Integration externer Systeme: Neue APIs werden die Integration von externen Diensten wie Google Analytics, Matomo, Facebook und anderen vereinfachen.
  • Vereinfachte Workspaces: Sie werden einen "einfachen Modus" einführen, um Workspaces für kleinere Projekte und Websites besser nutzbar zu machen.
  • Bild-Rendering: Sie werden die Bild-Rendering-Komponente von TYPO3 aktualisieren, um moderne, aktuelle Bildformate sofort zu unterstützen.
  • Inhaltsblöcke: Basierend auf der Structured Content Initiative werden Content Blocks eine bessere native Unterstützung für benutzerdefinierte, semantisch strukturierte Inhaltselemente bieten.
    (und mehr, noch nicht spezifiziert)

Systemanforderungen und Abhängigkeiten

PHP v8.2 und Symfony v7

PHP Version 8.2 ist die Mindestanforderung für den Betrieb von TYPO3 v13.
Dies ist nur ein kleiner Schritt von der Version 8.1, die TYPO3 v12 benötigt, und ermöglicht die Verwendung von Symfony Version 7, die im November 2023 veröffentlicht wird.

Die PHP-Version 8.2 wird in den nächsten zwei Jahren bis Dezember 2025 Sicherheitsupdates erhalten.

Datenbank-Engine

Dank der Datenbankabstraktionsschicht Doctrine unterstützt TYPO3 eine Reihe von Datenbankservern und -engines. Die Entwickler von TYPO3 planen, Doctrine in TYPO3 auf Version 4 zu aktualisieren (sobald diese als stabil markiert ist). TYPO3 v13 wird die folgenden Datenbank-Engines unterstützen:

  • MySQL Version 8.0.17 oder höher
  • MariaDB Version 10.4.3 oder höher
  • PostgreSQL Version 10.0 oder höher
  • SQLite Version 3.8.3 oder höher

Abhängige Pakete

Mit jedem größeren TYPO3-Release, wird die abhängigen Pakete von Drittanbietern gemäß der Deprecation Policy aktualisiert.
Sie planen, die Versionen der folgenden Pakete in TYPO3 v13 zu aktualisieren:

  • Symfony Version 7
  • Doctrine DBAL Version 4
  • Releases und Veröffentlichungstermine

Wir planen, fünf Releases in weniger als 10 Monaten zu veröffentlichen:

Sie planen die Veröffentlichung von fünf Versionen in weniger als 10 Monaten:

  • 30. Januar 2024 TYPO3 v13.0 Wesentliche Änderungen und neue Systemvoraussetzungen
  • 23. April 2024 TYPO3 v13.1 Wiederverwendbare Komponenten zur Erstellung neuer Websites
  • 2. Juli 2024 TYPO3 v13.2 Content Blocks und neue APIs für Integrationen
  • 17. September 2024 TYPO3 v13.3 Einfrieren von Funktionen
  • 15. Oktober 2024 TYPO3 v13.4 LTS Release

Zeitplan für Support

Wir unterstützen jedes TYPO3 Sprint-Release (v13.0 bis v13.3) bis zur Veröffentlichung des nächsten Minor-Release. Die Long-Time-Support-Version TYPO3 v13 LTS (auch als Version 13.4 bekannt) wird bis zum 30. April 2026 Bugfixes und bis zum 31. Oktober 2027 Sicherheitspatches erhalten.

Was kommt als nächstes?

TYPO3 v13.0 wird im Januar 2024 veröffentlicht. Wie üblich werden mit dem ersten Major Release veraltete und bereits überholte Komponenten und APIs entfernt. Bleibt dran für weitere Änderungen und Verbesserungen, die mit jedem Sprint-Release in den nächsten 10 Monaten bis zum LTS-Release im Oktober 2024 angekündigt werden.

Texte und Bilder copyright von typo3.org

Zu unserer Dienstleistung TYPO3 Update und Upgrade

Unsere TYPO3 Agentur bietet umfassenden TYPO3 Update- und Upgrade-Support, um sicherzustellen, dass Ihre TYPO3-Instanz stets auf dem neuesten Stand und sicher ist. Zusätzlich bieten wir TYPO3 SEO für die Optimierung Ihrer Webseite an. Kontaktieren Sie uns für Unterstützung und weitere Informationen.

TYPO3 Probleme? News, Hilfen und Tipps Blog

TYPO3 Hilfe Blog

TYPO3 site config mit redirect https und trailing slash

Für unsere unterschiedlichen TYPO3 Projekte benötigen wir auch den richtigen URL und Redirect Aufbau. Damit die URL ohne .html und mit dem „trailing slash“ funktioniert, benötigt ihr die richtigen Site-Config Einstellungen: Wichtig ist hier default: ‚/‘ und ‚/‘: 0 in der map: In der .htaccess File fügt ihr nun folgenden Redirect Code hinzu: So wirdThe post TYPO3 site config mit redirect https und trailing slash first appeared on TYPO3 Probleme? Hier Hilfen und Tipps.

Weiterlesen

TYPO3 Sites Config auslagern

Unter TYPO3 liegen die Sites Config pro Domain unter folgender Pfad-Struktur ab: root/typo3conf/sites/ORDNERNAME/config.yaml um nun die Einstellungen und Konfigurationen auszulagern, könnt ihr nun in der config.yaml folgenden Code verwenden: nun werden alle Einstellungen von der Extension yaml Datei verwendet. Somit kann nun die Sites Config ausgelagert werden und zum Beispiel versioniert werden.The post TYPO3 Sites Config auslagern first appeared on TYPO3 Probleme? Hier Hilfen und Tipps.

Weiterlesen

TYPO3 – tx_seo description crop – abschneiden

TYPO3 bietet seit langem schon mit der tx_seo Core Extension unterschiedliche Ausgaben für den Bereich meta Head an. Um nun aber gewisse Text-Längen abschneiden zu können, benötigt ihr folgenden angepassten typoscript Code: Ihr könnt natürlich auch andere Text-Ausgaben abschneiden und verkürzen. Hier funktionieren auch die normalen Anwendungen wie mit stdWrap oder wrap.Wichtig ist jedoch dasThe post TYPO3 – tx_seo description crop – abschneiden first appeared on TYPO3 Probleme...

Weiterlesen

TYPO3 site-config YAML – robots.txt mit Sitemap automatisch anlegen.

Wenn ihr in TYPO3 unterschiedliche BE-Projekte inkl. unterschiedlichen Domains habt, wo automatisiert die robots.txt mit unterschiedlichen Konfigurationen und Sitemap´s angelegt werden soll, so kann man die Einstellungen in der site-config im YAML eintragen: Weitere Informationen gibt es in der TYPO3 Docu: https://docs.typo3.org/m/typo3/reference-coreapi/main/en-us/ApiOverview/SiteHandling/StaticRoutes.html#static-routes Somit wird nun pro Backend-Projekt eine neue robots.txt je nach URL...

Weiterlesen

OnPage-Optimierung: Die besten Tipps

Die OnPage-Optimierung ist ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, die Sichtbarkeit einer Website zu verbessern. Die richtigen OnPage-Maßnahmen zu implementieren, ist allerdings nicht immer einfach. Es gibt jedoch einige Tricks, mit denen man die Sichtbarkeit der eigenen Website erheblich verbessern kann. Wir haben die besten Tipps für Sie zusammengestellt, damit Sie Ihre Website aufThe post OnPage-Optimierung: Die besten Tipps first appeared on TYPO3 Probleme? Hier Hilfen und Tipps.

Weiterlesen

Was ist technische SEO?

Technische Suchmaschinen Optimierung (SEO) bezieht sich auf Website- und Server-Optimierungen, die Suchmaschinen-Crawler dabei unterstützen, Eure Website effektiver zu crawlen und zu indexieren (um die organischen Rankings zu verbessern). Technische SEO-Checkliste Suchmaschinen bevorzugen in den Suchergebnissen Websites, die bestimmte technische Merkmale aufweisen – zum Beispiel eine sichere Verbindung (https), ein responsives Design oder eine schnelle LadezeitThe post Was ist technische...

Weiterlesen

TYPO3 BE – Error PHP Warning: Undefined array key „tx_news_pi1“

Durch die neue TYPO3 Condition Umstellung und PHP8.x kann es im Backend bei bestimmten Extensions und typoScript Abfragen zu Fehlern kommen. Fehler mit Abfrage für die tx_news:Core: Error handler (BE): PHP Warning: Undefined array key „tx_news_pi1“ in ../vendor/symfony/expression-language/Node/GetAttrNode.php line 97 Alte TypoScript tx_news Abfrage: Neue TypoScript tx_news Abfrage:The post TYPO3 BE – Error PHP Warning: Undefined array key „tx_news_pi1“ first appeared on TYPO3...

Weiterlesen

TYPO3 – ckeditor – table – table-responsive

Hier möchte ich Euch in einer kleinen Anleitung zeigen, wie ihr im ckeditor von bootstrap die table-responsive verwenden könnt. Von der normalen Ausgabe: <table class=“table“>… wollen wir noch zusätzlich einen <div class=“table-responsive“>… Die neue Ausgabe soll dann so aussehen: Dafür müssen wir die lib.parseFunc_RTE erweitern: ins SETUP kommt folgendes typoscript: und Ihr könnt anhand diesesThe post TYPO3 – ckeditor – table – table-responsive first...

Weiterlesen

TYPO3 – PHP 8 max_execution_time – htaccess – all-inkl

Mit der neuen Umstellung auf PHP 8.x greift bei dem Hoster all-inkl (ggf. auch bei anderen Hostern) nicht mehr in der htaccess die PHP Einstellung: max_execution_time Dafür gibt es aber schon eine Abhilfe: ALT: max_execution_time erhöhen bis PHP 7.x in der .htacces Datei ans Ende folgendes eintragen: php_value max_execution_time 300 max_execution_time erhöhen ab PHP 8.xThe post TYPO3 – PHP 8 max_execution_time – htaccess – all-inkl first appeared on TYPO3 Probleme? Hier Hilfen und...

Weiterlesen

TYPO3 – Content Element Wizard – verstecken

Wenn ihr die TYPO3 Default Content Elemente im Backend Wizard Global verstecken wollt, müssen wir sie im Wizard sowie im cType Auswahl entfernen. Fügt im tsconfig Code ein: Hier verstecken wir die Content Elemente: textpic, bullets und table Des weiteren müsst ihr noch folgenden tsconfig Code für den MOD Bereich einbinden: Damit werden in derThe post TYPO3 – Content Element Wizard – verstecken first appeared on TYPO3 Probleme? Hier Hilfen und Tipps.

Weiterlesen